+49 391 557600 24info@enfab.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. Weiterbildung für (Energie)Wende-Akteure

Mi, 25 November, 2015 @ 10:00 - Do, 26 November, 2015 @ 17:30

| 119€ - 238€
personal-625820_web

„Wenn einer alleine träumt, ist es nur ein Traum.
Wenn viele gemeinsam träumen,
so ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.“

(Don Helder Camara)

Inhalt der Weiterbildung:
–> Flyerdownload

Dies ist unsere Erfahrung: Wenn viele zusammen träumen, kann dies der Anfang einer neuen Wirklichkeit sein, eines wirksamen Beitrages zur Weiterentwicklung unserer Gesellschaft.

Beispielsweise sind Energiegenossenschaften solche Anfänge einer neuen Wirklichkeit, wobei sich Menschen zusammenschließen, um eine gemeinsame Vision in die Wirklichkeit umzusetzen. Doch oft bleiben die Visionäre in der Anfangsphase stecken oder realisieren nur eine Anlage und sind dann reine Verwaltungsorgane ohne weitere Entwicklungen
einzugehen.

Hierbei stellen sich meist folgende Fragen:
Was braucht es, damit aus einer Initiative eine beispielsweise funktionierende Genossenschaft wird?
Wodurch bleibt der gemeinschaftliche Geist lebendig?
Wie können Projekte gemeinschaftlich verwirklicht werden bei der die Gruppe auch noch Spaß
hat?

Diesen Fragestellungen gehen wir auf den Grund.
Die Gründer*innen des Ökodorfs Sieben Linden haben ihre Erfahrung aus über 20 Jahren Projektentwicklung eigener Projekte und Tätigkeit als BeraterInnen für Initiativen neu analysiert und das ganzheitliche Projektentwicklungsmodell „Kompass für gemeinschaftliche Projektentwicklung“ entworfen, das in dieser Weiterbildung vorgestellt wird.

Anreise:
mit ÖPNV per MVB Linie 4 bis Endhaltestelle „Herrenkrug“, dann 150m Richtung Westen bis zur Hängebrücke

mit der Bahn bis „DB Haltepunkt Herrenkrug“, dann weiter mit MVB Linie 4 (s.o.)

mit dem Auto über die B1, der Beschilderung „Messe / Hochschule / Herrenkrug Parkhotel“ folgen

Übernachtungsmöglichkeiten:
84m – Herrenkrug Parkhotel – Anfrage > Anreise >

3,4km – „Zur Alten Försterei“ – Anfrage > Anreise >

4,8km – Sleep and Go – Anfrage > Anreise >

5km – Am Petriförder – Anfrage > Anreise >

weitere Übernachtungsmöglichkeiten: Tourismusinformation >

Zielgruppe:
(Energie-)Genossenschaften & Gründungsinitiativen, Klimaschutzakteure, Stadtwerke, Firmen, Privatpersonen, Interessierte, Vereine etc.

Kosten:

Privatpersonen 119€
Firmen 238€
– brutto inkl. Verpflegung für beide Tage –

Details

Beginn:
Mi, 25 November, 2015 @ 10:00
Ende:
Do, 26 November, 2015 @ 17:30
Eintritt:
119€ - 238€
Veranstaltung Kategorien:
, , , , , , , , , , , , , ,

Veranstalter

Helionat eG
Telefon:
039155760020
E-Mail:
Webseite:
www.helionat.de

Veranstaltungsort

Café Verde – Vitopia eG
Herrenkrug 2
Magdeburg, Sachsen-Anhalt 39114 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
k.A.
Webseite:
www.vitopia.de